Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Studienplan Ingenieurpädagogik (MSc) – Wirtschaftskunde

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 

Zweites Studienfachgebiet Wirtschaftskunde

Wahlpflichtbereich (45 LP)

In den Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre sind Module aus dem entsprechenden Vertiefungsprogramm des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieur- wesen zu belegen. Dabei kommen sämtliche dort angebotenen Module in Betracht. Im Bachelor-Curriculum Wirtschaftsingenieurwesen zu den Veranstaltungen gehörende Übungen und Tutorien sind ebenfalls zu besuchen.

Jede Veranstaltung kann nur einmalig (d.h. nur für ein Modul) angerechnet werden.

Notenberechnung
Die Berechnung der Modulnoten ist im Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen geregelt und beschrieben.
Jede Modulnote wird innerhalb der beiden Bereiche mit 9 LP gewichtet. Die Note der Bereiche ergibt sich damit aus dem arithmetischen Mittel der im jeweiligen Bereich belegten Module.
Die Abschlussnote im zweiten Studienfachgebiet Wirtschaftskunde wird aus den nach LP gewichteten Noten der beiden Bereiche ermittelt.
Die gewichteten Noten werden jeweils nach der ersten Nachkommastelle abgeschnitten.

Abkürzungen
EK = Erfolgskontrolle
LP = Leistungspunkte

Angebotene Lehrveranstaltungen
Im Folgenden werden die derzeit (Stand 17.02.2014) angebotenen Module aufgeführt. Bitte überprüfen Sie das Angebot im Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs Wirtschafts- ingenieurwesen (http://www.wiwi.kit.edu/downloads/mhb_wiing_BSc_lang_de_aktuell.pdf)

Teil Betriebswirtschaftslehre (27 LP)

Im Teil Betriebswirtschaftslehre sind 3 Module zu belegen.

Modul Lehrveranstaltungen EK LP
Strategie und Organisation Unternehmensführung und Strategisches Management
Organisationsmanagement
Spezielle Fragestellungen der Unternehmensführung: Unternehmensführung und IT aus Managementperspektive
SP
SP
SP
4
4
2
Controlling (Management Accounting) Management Accounting 1
Management Accounting 2
SP
SP
4,5
4,5
Industrielle Produktion I Grundlagen der Produktionswirtschaft *
Produktion und Nachhaltigkeit
Logistik und Supply Chain Management
Risk Management in Industrial Planning and Decision Making
SP
MP/SP
SP
MP/SP
5,5
3,5
3,5
3,5
Energiewirtschaft Einführung in die Energiewirtschaft *
Renewable Energy – Resources, Technology and Economics
Unternehmensführung in der Energiewirtschaft
Energiepolitik
SP
SP
SP
5,5
3,5
3,5
Essentials of Finance Investments
Financial Management
SP
SP
4,5
4,5
Risk and Insurance Management Principles of Insurance Management
Enterprise Risk Management
MP/AA
MP/AA
4,5
4,5
CRM und Servicemanagement Customer Relationship Management *
Analytisches CRM
Operatives CRM
SP/AA
SP/AA
SP/AA
4,5
4,5
4,5
Vertiefung im Customer Relationship Management Analytisches CRM
Operatives CRM
Wettbewerb in Netzen
eServices
SP/AA
SP/AA

SP
4,5
4,5
4,5
5
Bauökologie Bauökologie I
Bauökologie II
SP
SP
4,5
4,5
Real Estate Management Real Estate Management I
Real Estate Management II
SP
SP
4,5
4,5
Grundlagen des Marketing Markenmanagement
Marketing Mix *
Dienstleistungs- und B2B-Marketing
International Marketing
SP
SP/AA
SP
SP
4,5
4,5
3
1,5
Management öffentlicher und privater Organisationen Organisationsmanagement
Einführung Public Management
Fallstudien zu Public Management
SP
SP
AA
4
2
3
Topics in Finance I Interne Unternehmensrechnung (Rechnungswesen II)
Finanzintermediation
Derivate
Börsen
Geschäftspolitik der Kreditinstitute
Internationale Finanzierung
eFinance: Informationswirtschaft für den Wertpapierhandel
Spezielle Steuerlehre
SP
SP
SP/AA
SP
SP
SP
SP/AA
SP
4,5
4,5
4,5
1,5
3
3
4,5
4,5
Topics in Finance II Interne Unternehmensrechnung (Rechnungswesen II)
Finanzintermediation
Derivate
Börsen
Geschäftspolitik der Kreditinstitute
Internationale Finanzierung
eFinance: Informationswirtschaft für den Wertpapierhandel
Spezielle Steuerlehre
SP
SP
SP/AA
SP
SP
SP
SP/AA
SP
4,5
4,5
4,5
1,5
3
3
4,5
4,5
eBusiness und Service Management eServices
Management of Business Networks
eFinance: Informationswirtschaft für den Wertpapierhandel
Spezialveranstaltung Informationswirtschaft
SP
SP/AA
SP/AA
AA
5
4,5
4,5
4,5
Supply Chain Management Management of Business Networks
Management of Business Networks (In- troduction)
Standortplanung und strategisches Supply Chain Management
Logistik - Aufbau, Gestaltung und Steuerung von Logistiksystemen
Quantitatives Risikomanagement von Logistiksystemen
Taktisches und operatives Supply Chain Management
SP/AA
SP
SP/AA
SP

SP
SP/AA
4,5
3
4,5
6

6
4,5
eFinance eFinance: Informationswirtschaft für den Wertpapierhandel *
Intelligente Systeme im Finance
Derivate
Börsen
Internationale Finanzierung
SP/AA
SP
SP/AA
SP
SP
4,5
5
4,5
1,5
3

* = Diese Veranstaltung ist innerhalb des Moduls verpflichtend (nur bei Wahlmöglichkeiten entsprechend markiert)

Teil Volkswirtschaftslehre (18 LP)

Im Teil Volkswirtschaftslehre sind 2 Module zu belegen.

Modul Lehrveranstaltungen EK LP
Finanzwissenschaft Öffentliche Einnahmen
Spezielle Steuerlehre
Geld- und Finanzpolitik
SP
SP
SP
4,5
4,5
4,5
Wirtschaftspolitik I Wettbewerb in Netzen
Einführung in die Wirtschaftspolitik *
Öffentliche Einnahmen
SP
SP
SP
4,5
4,5
4,5
Einführung in die Finanzwissenschaft und das Management öffentlicher Organisationen Einführung in die Finanzwissenschaft
Einführung Public Management
Fallstudien zu Public Management
SP

SP,MP
6

3
Wirtschaftstheorie Einführung in die Spieltheorie
Wohlfahrtstheorie
Industrieökonomie
Advanced Topics in Economic Theory
SP
SP
SP
SP
4,5
4,5
4,5
4,5
Angewandte Mikroökonomik Einführung in die Spieltheorie
Industrieökonomie
Wettbewerb in Netzen
Öffentliche Einnahmen
SP
SP

SP
4,5
4,5
4,5
4,5

* = Diese Veranstaltung ist innerhalb des Moduls verpflichtend (nur bei Wahlmöglichkeiten entsprechend markiert)

Stand: 17.02.2014

Den Studienplan als PDF finden Sie hier.