Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Ergänzungsfach Betriebspädagogik

Studieren Sie Informatik und interessieren sich für den Erwerb einer Zusatzqualifikation im pädagogischen Bereich?

Innerhalb dieses Studiengangs besteht die Möglichkeit das Ergänzungsfach am Institut für Berufspädagogik zu belegen. Dabei geht es z.B. um berufliches Lehren und Lernen sowie das System und die Organisation der Berufsbildung in Betrieb und Schule. Parallel können Sie sich die Leistungen als AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder gemäß der Ausbildereignungsverordnung AEVO) zertifizieren lassen.

Das Ergänzungsfach kann zusätzlich als Vorbereitung für den Studiengang Ingenieurpädagogik dienen. Hier werden die Leistungen aus der Betriebspädagogik sowie aus dem Hauptfach Informatik anerkannt. Hinzu kommt ein weiteres Fach, welches technisch oder auch nicht-technisch (z.B. Mathematik, Physik, Sport oder Wirtschaftswissenschaft) ausgerichtet sein kann. Innerhalb kurzer Zeit kann somit zusätzlich der akademischen Grad Ingenieurpädagoge/-pädagogin (B.Sc./M.Sc.) erworben werden. Damit ist auch der Zugang zum 18 Monate dauernden Referendariat an einer beruflichen Schule möglich.

Das Informationsblatt zum Begleitstudium finden Sie hier.

Anmeldung zum Studium bei Sabine Baron oder persönlich im Prüfungssekretariat am Institut für Berufspädagogik im Gebäude 06.41, Zimmer 216.