Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Interkulturelle Bildung

Forschung zum Thema „Interkulturelle Berufsbildung“ reflektiert die soziokulturellen Pluralisierungsprozesse, die immer stärker auch die Arbeitswelt prägen bzw. von ihr ausgehen und steht in Zusammenhang mit Fragen extrafunktionaler Kompetenzentwicklung.

Veröffentlichungen/Qualifikationsschriften, die diesem Themenkomplex zuzurechnen sind:

Ger, Bora: Zwischen Anspruch und Realität. Diversity Management eine ganzheitliche Unternehmensstrategie? Masterarbeit am Institut für Berufspädagogik, Karlsruhe 2008

Jungmann, Walter: Bildung und Ausbildung im Spannungsfeld soziokultureller Pluralisierung. In: Bernart, Yvonne (Hrsg.): Der soziologische Blick: Bernhard Schäfers zur Emeritierung, Göttingen 2007, S. 11-24

Jungmann, Walter: Interkulturelle Kompetenz als Anforderung an Schulqualität und Lehrerbildung. In: Beichel, Johann J & Fees, Konrad (Hrsg.): Bildung oder Outcome?, Freiburg 2007, S. 106-127

Jungmann, Walter & Triantafillou, Fotini: Interkulturelle und internationale Aspekte der Lehrerbildung. Erste Befunde einer vergleichenden Analyse zur Lehr(er)qualifikation für die Primarstufe an deutschen und griechischen Hochschulen. In: Zeitschrift für Pädagogik, Heft 6/2004, S. 849 – 864

Pahle-Franzen, Ulrike: Chance auf Zukunft? Berufliche Selbständigkeit als Option für Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund auf ihrem Weg in die Erwerbstätigkeit in der BRD. Göttingen: Guvillier 2007 (Masterarbeit am Institut für Berufspädagogik, 2006)

Steinacher, Anna: Integrationskurse – was dann? Berufliche Eingliederung von Migrantinnen. Masterarbeit am Institut für Berufspädagogik, Karlsruhe 2007