Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

European web portal for information and positioning on jobs and qualifications in Computers and Mechatronics within Lifelong Learning: EuroPolytec

Projekttitel:

European web portal for information and positioning on jobs and qualifications in Computers and Mechatronics within Lifelong Learning

Kurzbezeichnung:

EuroPolytec

Mittelgeber:

EU-Kommission, Programm für Lebenslanges Lernen: Leonardo da Vinci-Innovationstransfer

Projektkoordinator:

Universität von Versailles Saint-Quentin en Yvelines (UVSQ); Frankreich

Laufzeit:

01.10.2009 bis 30.09.2011

Projektpartner:

Die aktiven Partner (5 Einrichtungen des tertiären Bildungsbereiches, 3 Unternehmen) sind:
Deutschland
- IBP des Karlsruhe Institut für Technology (KIT)
- FESTO
Spanien
- Escola Universitària Salesiana de Sarrià (EUSS)
- MOEC
Frankreich
- Universität der Picardie Jules Verne (UPJV)
- Hewlett-Packard (HP)
Rumänien
- Universität Politehnica in Timisoara

Projektmitarbeiter des IBP:

Gerd Gidion; Ines Rohrdantz-Herrmann; Carmen Wolf

Projektwebsite:

http://www.europolytec.eu/ (in der Aufbau- und Testphase)

Kurzbeschreibung der Projektinhalte und –ziele

Das EuroPolytec Webportal informiert in den Bereichen ICT und Mechatronik über die verschiedenen Berufe und Bildungswege und bietet Hilfestellungen für die Planung und Erreichung berufsbiographischer Ziele. Um die Mobilität zu erhöhen werden diese Informationen auf Französisch, Spanisch bzw. Katalan, Rumänisch und auf Deutsch angeboten und an den jeweiligen landestypischen Bildungssystemen ausgerichtet. Die Entwicklung eines sektoralen Qualifikationsrahmens für Mechatronik, der die verschiedenen Bildungssysteme und auch die Verbindung zwischen beruflicher und hochschulischer Ausbildung integriert, ist wichtiger Bestandteil der inhaltlichen Arbeit. Hierzu werden domänenbezogene Qualifikationen und Kompetenzen verglichen und in einer Testphase beurteilt und ggf. modifiziert.

Dissemination

Konferenzbeitrag im Rahmen der Konferenz “UniSo 2010”; 07.- 11.07.2010 in Timisoara/ Rumänien
Rohrdantz-Herrmann, Ines/ Gidion, Gerd (2010): The transition from the apprenticeship system into lifelong learning within the mechatronics sector in Germany. In P. Andea, S.E. Zaharia, Şt. Kilyeni (eds.): Lifelong Learning-Support for Economic Growth. Timişoara: ‘Orizonturi Universitare’ Publishing House, 2010, pp. 225-239

Konferensbeitrag im Rahmen der Konferenz "UNISO 2011"; 06.-10.07.2011 in Paris/ France

Gidion, Gerd (2011). Skilled workers and studied academics in new relationshiph within mechatronical systems. Online: http://www.uniso.u-picardie.fr

Wolf, Carmen; Sandal, Cüneyt & Gidion, Gerd (2012). Das Projekt Europolytec - Jugendliche für Mechatronik begeistern. In: Cramer, Günter; Dietl, Stefan F.; Schmidt, Hermann & Wittwer, Wolfgang (Hrsg.) Ausbilder-Handbuch. Loseblatt-Sammlung, Erg.-Lfg. 137 (Mai 2012). Deutscher Wirtschafsdienst: Köln. Nr. 8.5.1, S.1-16 [How to arouse enthusiasm for mechatronics within apprenticeship]

Flyer können im IBP angefordert werden.