Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Fehler

M.A. Ines Rohrdantz-Herrmann

Lehr-Lernkonzepte; Internationale Berufsbildungsforschung; Übergangsforschung; Berufliche Biographieforschung; forschungsorientierte Lehre
Sprechstunden: nach Vereinbarung per E-Mail
Tel.: +49 721 608-44240
rohrdantzGcj5∂kit edu


Projekte

Abgeschlossene Projekte (am IBP): 

  • Umsetzung der Prüfungsbestimmungen von Fortbildungsordnungen in der Prüfungspraxis: FoBiP (BiBB; BMBF) 
  • European web portal for information and positioning on jobs and qualifications in Computers and Mechatronics within Lifelong Learning: EUROPOLYTEC (EU-Kommission, Programm für Lebenslanges Lernen: Leonardo da Vinci-Innovationstransfer)
  • Zuarbeit im Projekt "Evaluation der handlungsorientierten Weiterbildung im industriellen Metallbereich - der "Neue" Industriemeister in seiner betrieblichen Praxis"
  • Mitarbeit in der Lehr-Lernforschung in dem Projekt „LehreForschung“ (BMBF): „Erforschung von Potentialen forschungsorientierter Lehre am KIT"
  • Effective In-Company Vocational Training in the Mekong Region (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH)

Veröffentlichungen

  • Rohrdantz-Herrmann, I.; Jungmann, W. (2015): Der Meisterberuf zwischen Anspruch und Realität. In: bwp@Berufs- und Wirtschaftspädagogik–online, Ausgabe 29, 1-16. Online: http://www.bwpat.de/ausgabe29/rohrdantz-herrmann_jungmann_bwpat29.pdf (15-12-2015).
  • Langemeyer, I.; Rohrdantz-Herrmann, I. (2015): Wozu braucht eine Universität Lehr-Lernforschung. In: I. Langemeyer, M. Fischer, M. Pfadenhauer (Hrsg.): Epistemic and Learning Cultures : Wohin sich Universitäten entwickeln. S. 211-227.
  • Langemeyer, I.; Rohrdantz-Herrmann, I. (2014): Forschungsorientiertes Lehren - eine Bestandsaufnahme am KIT. A+B Forschungsberichte, H. 13. Bremen, Oldenburg, Karlsruhe, Weingarten: A+B Forschungsnetzwerk.
  • Gidion, G.; Rohrdantz-Herrmann, I. & Wolf, C. (2014): Prüfungsbestimmungen und Prüfungspraxis – ein Spannungsfeld im Fortbildungsprüfungswesen. In: REPORT. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, H. 1 (37. Jg.), S. 57-69.
  • Langemeyer, I.; Rohrdantz-Herrmann, I. (2014): New Challenges for Teaching and Learning in German University Education. In: B. Käpplinger, N. Lichte, E. Haberzeth, C. Kulmus (eds.): Changing Configurations of Adult Education in Transitional Times - Conference Proceedings. pp. 417-436.
    http://edoc.hu-berlin.de/oa/books/rejEAjEFWlyvs/PDF/21lTOJmgrcsMM.pdf
  • Rohrdantz-Herrmann, I.; Gidion, G. (2010): The transition from the apprenticeship system into lifelong learning within the mechatronics sector in Germany. In: P. Andea, S.E. Zaharia, Şt. Kilyeni (eds.): Lifelong Learning-Support for Economic Growth. Timişoara: ‘Orizonturi Universitare’ Publishing House. pp. 225-239.
  • Rauner, F.; Rohrdantz-Herrmann, I.; Scheib, T. (2007): Zum Zusammenhang von Qualität und Rentabilität (Kosten-Nutzen) beruflicher Bildung. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Innovationen für Arbeit und Organisation. 53. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Dortmund: GfA-Press.
  • Herrmann, I.; Grollmann, Ph.; Rauner, F. (2006): Rediscovering Apprenticeship-an answer to learning enterprises. In: Tagungsband 14. Hochschultage Berufliche Bildung, Bremen.
  • Herrmann, I.; Grollmann, Ph.; Rauner, F. (2006): The „profitability“ of in-firm vocational training to companies and apprentices. In: Tagungsband 14. Hochschultage Berufliche Bildung, Bremen.
  • Grollmann, Ph.; Herrmann, I. (2006): International Perspectives on Innovative Apprenticeship – Costs and Quality. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Innovationen für Arbeit und Organisation. 52. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Dortmund: GfA-Press.
  • Rauner, F. et al (2005): Berufsbildung in Europa – zur Begründung eines europäischen Qualifikationsrahmens (EQF). ITB-Diskussionspapiere 05/2005.

Posterpräsentation

 

  • Gidion, G.; Rohrdantz-Herrmann, I.; Wolf, C. (2014): Welche institutionellen Rahmungen und Strukturen entwirft die Erwachsenenbildung und mit welchen muss sie umgehen, um die Herausforderung von Transitionen lernförderlich zu gestalten? (Poster). Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 29.09. bis 01.10.2014, Frankfurt am Main.
  • Rohrdantz-Herrmann, I.; Neumann, M. (2013): Einheit von Forschung und Lehre? Zum Verständnis forschungsorientierter Lehre am Karlsruher Institut für Technologie (Poster). Tagung des Projekts nexus der HRK und des Niedersächsischen Verbundes zur Lehrerbildung: "Forschendes Lernen in der Lehrerbildung", 13.11.2013, Hannover. 

 

Vorträge

 

  • Gidion, G.; Rohrdantz-Herrmann, I.; Wolf, C. (2014): Systemische Wechselwirkung zwischen rechtlichen Vorgaben und praktizierter Wirklichkeit bei der Umsetzung von Prüfungsbestimmungen aus Fortbildungsordnungen in die Prüfungspraxis. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 24.09. bis 26.09.2014, Schwäbisch Gmünd.

Workshops

 

  • Rohrdantz-Herrmann, I. (2015): Fachkräftemangel und Zuwanderung- Chancen und Barrieren für Personen mit Migrationshintergrund in der beruflichen Ausbildung. Promovierendenkonferenz der Hans-Böckler-Stiftung (HBS), 14.10.2015 bis 17.10.2015, Walsrode.

Auszeichnung

 

  • Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung.