Allgemeine Pädagogik

Gastvortrag Empowerment! KA

Im Rahmen der einmal jährlich angebotenen Seminarveranstaltung Forschungen und pädagogische Handlungsansätze zur Bekämpfung von Rassismus und Antisemitismus war im Juli 2018 eine Vertreterin des Vereins Empowerment! KA eingeladen. Den Seminarteilnehmer*innen - Pädagogikstudierende im Haupt- und Nebenfach - berichtete sie über die Arbeit des Vereins ​und über weitere Ansätze und Initiativen im Feld der Antirassismusarbeit, so z.B. die Initiative Schwarze Menschen in DeutschlandEmpowerment! KA richtet sich an alle Menschen in Karlsruhe und Umgebung, die von alltagsrassistischen Erfahrungen betroffen sind. Zentral für die Arbeit des Vereins ist die Stärkung von Betroffenen. Ein wichtiges Element dabei ist die Schaffung eines geschützten Kommunikationsraums zur Thematisierung von Rassismuserfahrungen. Darüber hinaus ist Empowerment! KA ein wichtiger Akteur im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus.