Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik

„Besser Studieren”

Das KIT bietet seinen Studierenden hervorragende Möglichkeiten und Angebote, das eigene Studium erfolgreich zu gestalten. Hier finden Sie eine Auswahl der bestehenden Angebote:

Mentoring Programm

Das Mentoring-Programm begleitet die Anfangszeit des Studiums. Studierende höheren Fachsemesters stehen hier den Studienanfänger als Mentoren zu Seite. Ein Mentoring-Programm existiert für die Studiengänge: Ingenieurpädagogik (B.Sc.), Ingenieurpädagogik für Ingenieure und Ingenieurinnen (M.Ed.) und für den Studiengang Pädagogik (B.A.)

Link zum Mentoring-Programm am IBAP


BIB, SCC und HOC

Hinter diesen Abkürzungen verbergen sich jeweils Institutionen des KIT. Diese erleichtern mit ihren vielfältigen Angeboten das Studium. Neben Konkreten Hilfsangeboten zum Studienaccount oder ähnlichem, bieten diese Institutionen auch Workshops und Lernangebote an. Diese können als Zusatzleistungen im Studium anerkannt werden.

  • House Of Competence (HOC) (Studiengangsübergreifende Lehr-/Lernangebote)
  • Bibliothek (BIB) (Hilfestellung beim Ausleihen von Büchern und der Kontenverwaltung sowie Lernangebote zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten/Recherche)
  • Steinbuch Center for Computing (SCC) (Hilfestellungen rund um die Arbeit mit den KIT-Online Tools, dem Studierendenaccount sowie Softwareshop für Studierende)


Fachschaft für Geistes- und Sozialwissenschaften

Die Fachschaft ist das Sprachrohr für Studentische Belange an der Fakultät. Sie ist Ansprechpartner für Studentische Probleme verschiedenster Art.

Mehr Infos unter https://geistsoz.de/


Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA)

Der AStA informiert Studierende zu Rechtlichen und sozialen Fragen sowie zu den Themen Internationales und Gleichstellung.

Mehr Infos unter https://www.asta-kit.de/